CV

geboren 1964 in Stuttgart, lebt in Berlin
 

1988 - 91Steinbildhauerlehre, Köln

1994 - 99Studium Freie Kunst, Muthesius-Hochschule, Kiel (Brunner, v.Amelunxen)

1997 - 98 Auslandsstudium University of California Los Angeles (UCLA)
Department of Art / New Genre (McCarthy, Baldessari, Kelly)

seit 1999 Freischaffende Künstlerin

seit 2014 Museumsmoderatorin (zertifiziert)

2014 Kuratieren Lehrgang, Universität der Künste (UDK) Berlin, Zertifikat

Lehre

2015Dozentin für Zeitgenössische Kunst, Lehrgang Museumsmoderation

2014Projektleitung, ANEIGNUNG DER HARDENBERGSTRASSE, Peter-Ustinov-Schule, Berlin

2013 Gastkritik / Vortrag FH Erfurth, Fachbereich Architektur / Gestaltungslehre

2011 Lehrauftrag am Lehrstuhl Plastisches Gestalten, BTU Cottbus

2010 Lehrveranstaltung im internationalen Masterstudiengang
Architektur.Studium.Generale, BTU Cottbus

2005 - 10 Akademisch - künstlerische Mitarbeiterin, Lehrstuhl Plastisches Gestalten
Prof. Jo Achermann, Fakultät für Architektur, Bauingenieurwesen und
Stadtplanung, Brandenburgische Technische Universität (BTU), Cottbus

1998 - 99 Tutorin, LS Bildhauerei, Muthesius-Hochschule Kiel, Prof. H. Brunner

1998 Teaching Assistant Prof. Paul McCarthy, New Genres Department, UCLA

1992 - 96 Leitung von Steinbildhauereikursen, Köln und Hopsten

Ausstellungen

2014 TRANSKULTURELLE VERWERTUNGSKUNST donauXganghofer, Berlin (E)

2013 STIPENDIATEN Kulturzentrum Marstall, Ahrensburg (G)

2012 TRY HARD, WestGermany, Berlin (G)

MANCHMAL IST NOCH ALLES DANACH Galerie Weißer Elefant, Berlin (G)

2011 BEST OF PAPA JO´S Museum Dieselkraftwerk, Cottbus (G)(K)
FAMILY VIEWING, Trajector Art Fair, Brüssel, B (E)
BELIEVE IN ART, Einstellungsraum, Hamburg (E)
ES GIBT DOCH NUR DAS LEBEN, DEN TOD GIBT ES DOCH GAR NICHT,
Sub-urban video lounge, Rotterdam, NL (E)

2009 KENNFADEN KUNST, Kulturstiftung Stormarn (G) (K)

2008 TIME NO TIME 1, Sub-urban video lounge, Rotterdam, NL (G)
WILDE TIERE, Wilde Gallery, Berlin (G)

2007 KOTTBUS KUNST AKUT, Cottbus (G)

2006 SHORTartVOLUME, Berlin (G)
FAMILY VIEWING, Curater Space, London, UK (G)
FAMILY VIEWING The Pilot Episode, MAMA at Art Rotterdam, NL (G)

2004 HAND IN DER HOSE, Stipendiatenausstellung, Stormarn (E) (K)

2003 SERIÖSES ELEND, BergstüblPROJEKTE, Berlin (E)
(B+P) 7, Salzau, Schleswig-Holstein (G) (K)
RICE MAKER, 411 Galerie, Hangzhou, China (E)

1999 DAS WUNDER VON KIEL, Studio der Stadtgalerie, Kiel (E)

1998 PILLOWMAN, review 2, UCLA, Los Angeles, U.S.A. (G)

1997 NOTHING LEFT TO LOOSE, review 1, UCLA (G)
KALTE SOPHIE, Galerie des BBK Schleswig-Holstein, Kiel (G)

1995 BAUWAGEN-PROJEKT, Salzau, Schleswig-Holstein (G) (K)
SYMPOSIUM FÜR JUNGE KÜNSTLER, Schweißfurth-Stiftung, München

 

Stipendien

2003/04 Jahresstipendium der Kulturstiftung Stormarn

1999 Projektunterstützung des Kultusministeriums, Schleswig-Holstein

1997 Stipendium des Kultusministeriums Schleswig-Holstein (Studium U.S.A.)

Reisen / Projekte

2011/12 südl. Afrika - Fotoarbeiten in der Namib, Namibia + Wild Coast, Südafrika

2005+06 Zentralafrika - Videoaufnahmen Gorilla-Population (Rwanda / Uganda)

2002+03 VR China - Fotoarbeit in der Wüste Taklamakan, Ausstellung in Hangzhou

seit 1996 USA